AKG Kinderklinik »Tannenhof«

Das Ostseeheilbad Graal-Müritz liegt nordöstlich der Hansestadt Rostock und ist eingebettet in Deutschlands größtem Küstenwald. Angrenzend an die Rostocker Heide und Müritzer Hochmoor, das Fischland-Darß, den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bietet Graal-Müritz ideale Voraussetzungen für stationäre Rehamaßnahmen.

Die Kinderklinik »Tannenhof« ist 400m vom feinsandigen Strand der Ostsee entfernt. Das gesunde Küstenklima der Ostsee – die Verbindung von Meer- und Waldluft - trägt in besonderer Weise zu einer erfolgreichen Behandlung von Hauterkrankungen, Allergien und Erkrankungen der Atmungsorgane bei. Denn Kinderrehabilitationen im speziellen Heilklima des Ostseeheilbades Graal-Müritz lindern Krankheiten der jungen Patienten schon im Frühstadium. Deshalb sind Bewegung im Freien, tägliche Wanderungen und Spiele am weichen Sandstrand oder im naturbelassenen Küstenwald von Graal-Müritz Teile unseres Behandlungskonzeptes. 


Adresse:

AKG Kinderklinik Tannenhof
18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz, Ribnitzer Straße 59

Kontakt:

Telefon: +49(0)38206/8-9000
Fax: +49(0)38206/8-9011
E-Mail: info[at]akg-rehazentrum.de
Web: www.akg-rehazentrum.de

Geografische Lage Karte Großansicht

Verkehrsanbindungen +

Auto:
A19 Ausfahrt Rostock Nord Richtung Graal-Müritz, oder über die B105

Bahn:
von Rostock mit dem Nahverkehrszug nach Graal-Müritz, dann Transfer vom Bahnhof Graal-Müritz

Verwaltungsleitung +

Philipp Krüger, Karsten Leue, Joachim Boos
Telefon: 038206/83000

Ansprechpartner: Ärztliche Leitung +

Dipl. Med. Petra Kolbow, FÄ für Kinderheilkunde/Jugendmedizin

Patientenaufnahme +

Cornelia Schmidt,  Telefon: 038206/8 9010

Patientenzimmer / Patientenbetten +

Patientenbetten:
220

Ausstattung des Hauses +

Die Klinik verfügt über 220 Betten in 1- oder 2-Zimmerappartements mit Dusche/WC, Telefon, Zimmertresor, Weckradio und TV-Gerät, teilweise Balkon oder Terrasse, teilweise behinderten- bzw. rollstuhlgerecht. Kinder ohne Begleitung wohnen altersgerecht in 2-Zimmerappartement und werden durch ausgebildete Pädagogen betreut.

  • Allergiker-Zimmer
  • Aufnahme von Begleitpersonen möglich
  • Essraum
  • Fitnessraum
  • große und kleine Turnhallen
  • großer Mehrzwecksaal
  • großzügiges Therapiezentrum
  • hydrotherapeutische Abteilung
  • Innen- und Außen-Meerwasser-Schwimmbecken
  • Internetterminal
  • Kinderbücherei
  • Kindergärten
  • Kino
  • Kleinkinderbecken
  • Sauna
  • separate Krankenzimmer
  • Sonderkostpläne bei Lebensmittelunverträglichkeit
  • Spiel- und Freizeiträume
  • Sport- und Spielplatz
  • tägliches Wahlessen
  • Wasch- und Bügelraum
  • Waschmaschine und Wäschetrockner
  • Werk- und Bastelraum
  • W-LAN Points
Service +
  • Die Betreuung der Kinder unter 3 Jahren orientiert sich nach dem aktuellen Entwicklungsstand des Kindes und wird mit der Mutter / dem Vater abgestimmt.
  • Die Betreuung der Kinder ab 3 Jahre erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal in altersgerechten Gruppen.
  • Schulkinder erhalten außerhalb der Ferienzeiten Unterricht in den Kernfächern.
  • Hol- und Bringdienste nach Absprache, Bustransfer vom und zum Zielbahnhof Graal-Müritz
Leistungen +
  • Rehamaßnahmen für Kinder mit Begleitperson
  • Rehamaßnahmen für Kinder ohne Begleitperson
  • Mutter/Vater-Kind-Kuren
Diagnostik +
  • Allergiediagnostik
  • Bodyplethysmographie
  • Impulszillometrie
  • kardiologische Diagnostik
  • Labor
  • Langzeit-EKG
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • nasale bronchiale und orale Provokation
  • Prick
  • psychologische Diagnostik
  • RAST
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Sonographie
  • Spiroergometrie
  • Spirometrie
Therapieangebote +
  • Ärztliche Diagnostik und Therapie
  • Betreuung durch zertifizierte Neurodermitis-, Asthma- und Adipositastrainer
  • Diätberatung/Lehrküche
  • Ergotherapie
  • Klimatherapie
  • Medikamentöse Therapie
  • Physiotherapie
  • Psychologische Beratung, Betreuung und verhaltenstherapeutisch orientierte Therapie
  • Sozialberatung
  • Sport und Bewegungstherapie
  • Strukturierte Schulungsprogramme 
Kostenträger +

Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Selbstzahler, beihilfefähig

Verpflegung +
  • Vollkost
  • Leichte Vollkost
  • ovo-lakto-Vegetarisch
Indikationsliste +

Indikation

Ambulant

Stationär

AHB

Selbstzahler

Adipositas

 

x

 

x

Atemwegserkrankungen

 

x

 

x

Entwicklungsstörungen

 

x

 

x

Erkrankungen im Kindesalter

 

x

 

x

Dermatologische Erkrankungen

 

x

 

x

Infektanfälligkeit

 

x

 

x

Orthopädische Erkrankungen

 

x

 

x

Stoffwechselkrankheiten

 

x

 

x