1. Göhrener Gesundheitstage vom 17. bis 31. Mai

Zeit für das eigene Wohlbefinden und Aktivität. Das Ostseebad und Kneippkurort Göhren lädt seine Gäste und Einwohner ein, ihren Körper und Geist in Schwung zu bringen sowie ihr Wohlbefinden zu steigern. Hierzu bieten die ersten Göhrener Gesundheitstage Gelegenheit, für deren Organisation die Kurverwaltung Göhren eng mit regionalen Partnern zusammengearbeitet hat.

Unter dem Motto »Gesundes Leben und innere Balance« kann aus abwechslungsreichen Gesundheitsangeboten gewählt werden, die sich entsprechend eines modernen Gesundheitsverständnisses der Ganzheitlichkeit an den fünf Kneippschen Säulen orientieren. Das 2-wöchige Aktionsprogramm reicht über die Themenbereiche Bewegung, Heilmittel der Natur, Innere Balance und Kulinarik hinweg.
 
Der offizielle Auftakt der Gesundheitstage findet am 17. Mai statt, dem Geburtstag von Sebastian Kneipp. Hierbei begrüßt der Kneippverein Insel Rügen um 14.00 Uhr alle Interessierten zu einem »Frischekick« im Kneippgarten. Ebenso wird der neu hergerichtete Kräutergarten eröffnet.  Interessante Einblicke in die Mönchguter Pflanzenwelt mit persönlichen Tipps zur Verwendung von Wildkräutern in der eigenen Küche gewährt am 17. und 18. Mai der bekannte Göhrener Kräuterkoch Peter Knobloch. Jeweils um 10.00 Uhr startet eine Kräuterwanderung mit anschließender Gartenführung und Verkostung in der »Villa mit Sonnenhof«. Der Vortrag des Naturführers René Geyer (23.05., 19.30 Uhr) zeigt allen Interessierten, mit heimischen Wildkräutern fit durchs Jahr zu kommen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Kneippverein Insel Rügen ein Spitzwegerichöl zum Mitnehmen anzufertigen. Zur inneren Balance verhelfen immer montags bzw. mittwochs um 08.00 Uhr Yoga und Pilates im feinen Sand des Göhrener Nordstrands. Auch bei einer Einführung in die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson (21.05., 16.30 Uhr) und Qi Gong (24. Mai 16.30 Uhr) können die Lebenskräfte aktiviert werden.  Ebenso besteht die Möglichkeit, beim Theraband-Training oder Nordic Walking, auf Wanderungen oder Radtouren durch die Region sowie durch weitere Fitness- und Aktivangebote seinen Körper nach den individuellen Bedürfnissen in Schwung zu bringen. Um hierfür die Voraussetzungen zu schaffen oder zu erhalten, ist am 27. Mai um 14.30 Uhr der Vortrag »Gesunder kranker Rücken« von Alexander P. C. Beddies, dem ärztlichen Direktor und Chefarzt Orthopädie der Rehabilitationsklinik Göhren, empfehlenswert.  Abgerundet wird das Programm der Gesundheitstage mit täglichen Angeboten wie Aquafitness (08.00 Uhr), Kreidepackung, Algen-Peeling und Aroma-Massage.
 
 
Die Kurverwaltung Göhren dankt allen Partnern für deren Unterstützung der ersten Göhrener Gesundheitstage. Diese sollen in den kommenden Jahren fortgeführt und als attraktives Angebot in der Vorsaison etabliert werden.
 
Das gesamte Programm mit näheren Informationen zu den einzelnen Angeboten finden sich auf der Internetseite https://www.goehrenruegen.de/service/publikationen/goehrener-gesundheitstage/, an der TouristInformation im Haus des Gastes sowie an den örtlichen Aushängen in Göhren.


Adresse:

Kurverwaltung Göhren
18586 Ostseebad Göhren, Poststraße 9

Geografische Lage Karte Großansicht