Moorbad Bad Doberan: Ambulante Vorsorgeleistungen (Badekur)

Die ambulante Badekur, oft auch als »ambulante Vorsorgeleistung« (§23 und 24 SGB V) bezeichnet, ist eine Maßnahme, die von Versicherten in Anspruch genommen wird, bei denen eine intensive stationäre Rehabilitation noch nicht notwendig, aber ein komplexes Therapieprogramm über 3 Wochen der Gesundheit förderlich ist. Bei dieser Kurzform können der Kurort und die Unterkunft frei gewählt werden.
ganzjährig gültig

Im anerkannten Kurort und Heilbad Bad Doberan werden ambulante Badekuren durchgeführt. Die ärztliche Betreuung erfolgt durch die niedergelassenen Badeärzte in Bad Doberan. Die vom Badearzt verordneten therapeutischen Leistungen können Sie in unserem Haus durchführen. Für Ihren Aufenthalt bieten wir Ihnen moderne und freundliche Einzel- und Doppelzimmer mit Vollverpflegung (Bei Bedarf auch diätische Kost) an. Unser Sauna- und Schwimmbadbereich steht Ihnen laut Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

BADEKUR:

  • Ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Anschlussheilbehandlung
  • BGSW-Verfahren (Berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung)
  • Ambulante Therapien - auf Rezept/Heilmittelverordnung- Physikalische Medizin (z.B. Massagen, Krankengymnastik, Wärmetherapie wie Moorbäder) - Ergotherapie (z.B. Funktionstraining, Feinmotoriktraining)
  • Rehabilitationssport
  • Zusammenfassung der wichtigsten Informationen für Rezeptpatienten
  • Selbstzahlerleistungen - Gutscheine

 

PREIS pro ÜBERNACHTUNG:

   

Einzelzimmer

116,00 €

Doppelzimmer

103,00 €

Preise zuzüglich Kurtaxe.

Änderungen vorbehalten. 


Adresse:

Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co. Moorbad Bad Doberan KG
18209 Bad Doberan, Schwaaner Chaussee 2

Kontakt:

Telefon: 038203/93631
Fax: 038203/93672
E-Mail: service[at]moorbad-doberan.de
Web: www.ebel-kliniken.com

Geografische Lage Karte Großansicht