Seebad Altefähr

Das Seebad  Altefähr befindet sich am Stralsund-gegenüberliegenden Ufer des Strelasunds, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt.

Seebad Altefähr Bilderstrecke

Als ehemaliges Fährdorf und einst einzige Verbindung für Zugverbindungen zwischen dem vorpommerschen Festland und der Insel Rügen, z. B. für Reisende nach Schweden, kann Altefähr auf eine über 775-jährige Geschichte zurück blicken. Aber auch touristisch konnte sich der kleine Ort bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert als der beliebteste Naherholungsorte der Stralsunder präsentieren.


Adresse:

Touristinformation Seebad Altehfähr
18573 Seebad Altefähr, Am Fährberg 9

Kontakt:

Telefon: +49(0)38306/75037
Fax: +49(0)38306/75056
E-Mail: info[at]altefaehr.de
Web: www.altefaehr.de

Geografische Lage Karte Großansicht

Verkehrsanbindung +

Auto
Rügenzubringer B96, nach/vor der Rügenbrücke – Abfahrt Altefähr

Bus
Linie 1 aus Stralsund, Linie 30 und 41 aus Richtung Bergen auf Rügen

Bahn
Haltestelle Altefähr mit Regionalbahn/-express   Stralsund-Sassnitz

Fähre
Personenfähre von und nach Stralsund

Ortsgebundene Heilmittel +
  • Luft
  • Wasser
Camping und Caravan im Ort +

Sund-Camp Altefähr

Gesundheitstouristische Infrastruktur +
  • Strand
  • Promenade direkt am Ufer des Strelasundes
  • Kurpark
  • zwei Terrainkurwege
  • Radwanderwegenetz (rund-Rügen, usw.)
Medizinische Versorgung +
  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Psychotherapeut
  • Physiotherapie
  • Bioenergetikerin

Freizeitangebote

SehenswertesOrtsführungen, besondere sakrale Bauwerke
KulturLesungen, Vorträge, Galerien, Ausstellungen, Konzerte
AusflügeSchiffsausflüge, Fahrradtouren, Fahrradverleih, E-Bike Verleih, Wanderungen
SportlichesRudern, Paddeln, Wassersport, Surfen, Kiten, Schwimmen, Angeln, Beach-Volleyball
Spass und SpielVolksfeste, Kinderanimation
Besonderesbesonders schöner Blick auf die Silhouette der Hanse- und Weltkulturerbestadt Stralsund